Aktuelles

Neu und in Planung

Das neu zu errichtende Gebäude in der Freiherr-von-Stein-Allee in Weimar ist als dreigeschossiges Einfamilienhaus mit Keller und Dachterrasse konzipiert. Der Neubau gliedert sich in drei Gebäudeteile und hat in Ost-West-Richtung eine Gesamtlänge von 22,64 m und in Nord-Süd-Richtung 10,95 m. Weiterlesen

2018 wurde die Planungsgruppe Fölsche von der Bauhaus-Universität Weimar mit der Sanierung deren zweit- und drittgrößtem Hörsaal betraut. Die Baumaßnahme im Hörsaal D (drittgrößter Hörsaal) am Standort Marienstraße 13 C ist abgeschlossen. Weiterlesen

Die Gebrüder Becker GmbH lässt ihr Werk in Apolda seit Frühjahr 2019 in Zusammenarbeit mit der Planungsgruppe Fölsche umbauen. Die Firma entwickelt Komponenten der Vakuum- und Drucklufttechnologie, vor allem Vakuumpumpen, Verdichter und Luftversorgungssysteme und stellt diese her. Weiterlesen

Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora plant auf dem Gelände der Gedenkstätte Buchenwald das Direktionsgebäude umzugestalten und zu renovieren. Die Sanierungsmaßnahmen unter Federführung der Planungsgruppe Fölsche laufen seit Ende April 2019. Weiterlesen

Im März 2019 wurde die Planungsgruppe Fölsche Architekten + Ingenieure GbR zur Planungsgruppe Fölsche GmbH umfirmiert. Geschäftsführer sind seitdem Dipl.-Ing. Architekt Frank Häselbarth, Dipl.-Ing. Günther Fölsche und M. Sc. Architekt Johannes Märtin. Weiterlesen